Cannelloni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CannelloniDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Cannelloni

mit Spinat, Pilzen und Ricotta

Rezept: Cannelloni
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Cannelloni
300 g frische Lasagneblatt (etwa 12 Stück)
3 EL frisch geriebener Parmesan
Füllung
15 g Butter
400 g Spinat gewaschen
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss gerieben
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL. Olivenöl
500 g Champignons oder gemischte Waldpilze, in Scheiben geschnitten
Risottoreis kaufen400 g Risottoreis
2 EL geriebener Parmesan
Käsesauce
20 g Butter
20 g Mehl
1 TL Senf
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
300 ml Milch
60 g junger Cheddar-Käse oder Gouda, gerieben
2 EL frisch geriebener Parmesan
200 g Crème fraîche oder Crème double
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen.

Dann das Mehl mit Senf und Cayennepfeffer einrühren und 2-3 Minuten bei geringer Hitze unter Rühren anschwitzen.

Nach und nach die Milch einrühren, bis eine glatte Sauce entstanden ist. Die Sauce dann für 5 Minuten köcheln lassen, den Topf dann vom Herd nehmen, die Käse hinzufügen und glatt rühren. Anschließend die Sauce in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Die Creme fraiche unter die erkaltete Sauce rühren und noch einmal abschmecken.

2

Für die Füllung die Butter in einem Topf zerlassen und den Spinat mit etwas Salz und Pfeffer sowie geriebener Muskatnuss bei starker Hitze zusammenfallen lassen.

In ein Sieb abgießen und über einer großen Schüssel abkühlen lassen. Dann den Topf wieder auf den Herd stellen, das Öl darin erhitzen und die Pilze mit etwas Salz und Pfeffer 3-4 Minuten braten, bis sie weich sind, und die Flüssigkeit, die sie abgegeben haben, vollständig verdampft ist. Ebenfalls in eine große Schüssel füllen und abkühlen lassen. Dann den leicht ausgedrückten Spinat mit Pilzen, Ricotta und Parmesan vermengen und abschmecken.

3

Für die Cannelloni jeweils 1 Lasagneblatt auf der Arbeitsfläche ausbreiten. 2 Esslöffel Füllung an einem Ende der Schmalseite verteilen (dabei links und rechts einen kleinen Rand frei lassen) und die Blätter aufrollen. Die fertigen Cannelloni mit der Naht nach unten auf eine Platte legen.

4

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Die Hälfte der Sauce auf dem Boden einer großen Auflaufform verteilen und die Cannelloni nebeneinander hineinlegen. Mit der restlichen Sauce bedecken, mit Parmesan bestreuen und 15-20 Minuten goldbraun überbacken.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Gericht ist nicht nur für Vegetarier. Es lässt sich gut vorbereiten und muss dann vor dem Servieren nur noch für etwa 20 Minuten in den Backofen geschoben werden.