Cannelloni Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CannelloniDurchschnittliche Bewertung: 41526

Cannelloni

mit Hackfüllung

Rezept: Cannelloni
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Teig
250 g Mehl
2 Eier
1 EL Wasser
Salz
Füllung
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Salz
2 Zwiebeln
350 g zweimal durchgedrehtes Rinderhackfleisch
125 g grobe Bratwurst
1 EL Tomatenmark
Rotwein
2 EL gehackte Petersilie
Pfeffer
Oregano
Thymian
Salz
Margarine zum Einfetten
Sauce
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
50 g durchwachsener Speck
1 Zwiebel
Salz
2 Knoblauchzehen
2 Tomaten
100 g Champignons
2 EL Tomatenmark
2 EL Rotwein
etwas Wasser
Pfeffer
2 EL geriebener Parmesankäse
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig zunächst Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und aufgeschlagene Eier, Wasser und Salz reingeben. Daraus einen glatten, festen Teig kneten und anschließend 30 Minuten ruhen lassen. Nun auf einer bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen und in 8 mal 10 cm große Rechtecke schneiden. Das ergibt etwa 15 Stücke.

2

Während der Teig ruht, bereiten Sie bitte die Füllung zu. Dafür Öl in einer Pfanne erhitzen und geschälte, mit Salz zerdrückte Knoblauchzehen und geschälte, gewürfelte Zwiebeln darin andünsten. Daraufhin das Rinderhack und die Füllung der Bratwurst oder das Schweinemett mit Tomatenmark und Rotwein mischen. Das Ganze dann zur Zwiebelmischung in die Pfanne geben.

3

Nun alles zusammen gut durchbraten, Petersilie dazugeben und mit Pfeffer, Oregano und Thymian pikant abschmecken. Dann die Füllung auf die Teigstücke verteilen und den Teig zusammenrollen.

4

Ränder mit Wasser bestreichen und fest aufeinanderdrücken. Anschließend in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten ziehen lassen. Dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen, gut abtropfen lassen. Eine feuerfeste Form mit Margarine einfetten und die Teigröllchen reinlegen.

5

Für die Sauce Öl erhitzen und den fein gewürfelten Speck darin kurz anbraten. Geschälte, gehackte Zwiebel und geschälte, mit Salz zerdrückte Knoblauchzehen dazugeben und zusammen mit den gehäuteten Tomaten kurz dünsten.

6

Dann die geputzten, blättrig geschnittenen Champignons dazugeben und die Masse mit Tomatenmark, Wein und wenig Wasser vermischen. Anschließend 20 Minuten leicht kochen lassen. Dadurch wird die Sauce sämig. Zuletzt mit Pfeffer abschmecken.

7

Nun die Sauce über die Cannelloni gießen und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. Butterfiöckchen draufsetzen und in den vorgeheizten Ofen schieben.

Backzeit: 10 Minuten

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme