Cannelloni mit Dattelfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cannelloni mit DattelfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Cannelloni mit Dattelfüllung

Cannelloni mit Dattelfüllung
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Teig
500 g Mehl
20 g Hefe
250 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
50 g Zucker
Salz
80 g Butter
Schale einer halben Zitronen (unbehandelt)
2 Eier
Für die Füllung
Jetzt hier kaufen!100 g frische Datteln
1 EL Cognac
Jetzt hier kaufen!Zimt
Anis hier kaufen.gemahlener Anis
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g Walnüsse oder Pecannusskerne
Schale und Saft einer halben Zitronen
1 EL Honig
Außerdem
30 g Butterschmalz für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl in eine Backschüssel füllen. ln die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit der Milch, etwas Zucker und Mehl zum Vorteig rühren. 

2

Mit Mehl bestäuben. Restlichen Zucker, eine kräftige Prise Salz, Butterflöckchen und Zitronenschale auf dem Mehlrand verteilen. Abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. 

3

Eier zugeben. Einen glatten Teig kneten. Nochmals gehen lassen.  

4

Für die Füllung die Datteln häuten, entsteinen, kleinschneiden. Mit Cognac, Zimt und Anis mischen. 25 g Nüsse fein mahlen, 25 g grob hacken. Mit Zitronensaft und -schale und dem Honig unter die Datteln mischen. 

5

Teig in 10 Portionen teilen, füllen und zu Kugeln formen. Eine Auflaufform einfetten. Kugeln einlegen, 20 Minuten gehen lassen.  

6

Bei 175 Grad (Gasherd: Stufe 3 / Umluft: 160 Grad) 40 Minuten backen. Dazu schmeckt Vanillesoße mit Dattelstückchen.