Cannelloni Rosanella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cannelloni RosanellaDurchschnittliche Bewertung: 3157

Cannelloni Rosanella

Cannelloni Rosanella
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Füllung
1 Brötchen
250 g Hackfleisch
Oregano
gerebelter Thymian
250 g Cannelloni
Sauce
300 g Crème fraîche
125 ml Milch (1,5 % Fett) oder Schlagsahne
Speisewürze
einige gehackte Blätter Basilikum
50 g geriebener Parmesan
Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung Brötchen in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken, mit Gehacktem vermengen und die Masse mit Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian würzen. Cannelloni damit füllen (am besten mit Hilfe eines Spritzbeutels). Die Cannelloni nebeneinander in eine gefettete Auflaufform legen.

2

Für die Sauce Creme fraiche mit Milch oder Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer, Speisewürze, Basilikumblätechen abschmecken, über die Cannelloni gießen (sie müssen ganz mit der Sauce bedeckt sein).

3

Mit geriebenem Parmesan bestreuen, Butter in Flöckchen darauf setzen und die Pfanne auf dem Rost in den Backofen schieben.
Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgeheizt)
Heißluft: 150-180 °C (nicht vorgeheizt)
Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 30 Minuten.