Canneloni mit Rahm-Wirsing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Canneloni mit Rahm-WirsingDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Canneloni mit Rahm-Wirsing

und Kassler

Rezept: Canneloni mit Rahm-Wirsing
690
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kleiner Wirsing (ca. 600 g)
Salz
1 EL Öl
12 Lasagneblätter
30 g Butter
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
12 sehr dünne Scheiben rohes Kassler
200 g Mozzarella
30 g Parmesan
125 ml Sahne
1 Ei
Fett für die Form
75 Milch (3,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing putzen, waschen und den Strunk herausschneiden. 6 schöne Blätter einzeln ablösen und in reichlich siedendem Wasser etwa 1 Minute blanchieren, bis sie weich genug zum Aufrollen sind. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, kalt abspülen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

2

Die dicken Mittelrippen der Wirsingblätter herausschneiden, den restlichen Kohl in feine Streifen schneiden. Salz und Öl zum Wirsingsud geben. Die Lasagneblätter portionsweise darin etwa 6 Minuten kochen, bis man sie gut aufrollen kann. Herausnehmen und zum Abtropfen nebeneinander auf ein Küchentuch legen.

3

Etwa 1 EL (15 g) Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Wirsingstreifen darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in einer Schüssel etwas abkühlen lassen. Inzwischen jeweils 1 Wirsingblatt leicht salzen und pfeffern. Mit 1 Lasagneblatt und 1 Scheibe Kasseler belegen. Zu Cannelloni aufrollen.

4

Abgetropften Mozzarella sehr fein würfeln, den Parmesan reiben. Sahne, Milch und Ei mit einem Rührbesen gut verquirlen und mit den gedünsteten Wirsingstreifen und Mozzarella mischen. In eine gefettete Gratinform geben und die Cannelloni dicht an dicht darauflegen. Die restliche Butter zerlassen. Cannelloni damit bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Zugedeckt in den kalten Backofen schieben. Bei 180 °C (Umluft 160 °C) etwa 40 Minuten backen.