Cappuchino-Dessert (Panna cotta, Schokolade, Espresso) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cappuchino-Dessert (Panna cotta, Schokolade, Espresso)Durchschnittliche Bewertung: 4.21531

Cappuchino-Dessert (Panna cotta, Schokolade, Espresso)

Cappuchino-Dessert (Panna cotta, Schokolade, Espresso)
50 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser à ca. 200 ml
Für die Schokoladen-Pannacotta
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
150 ml Schlagsahne 30%
150 ml Milch
100 ml Espresso
100 g Zartbitterschokolade 60%
2 EL Zucker
Für die Espresso-Schicht
250 ml Espresso
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine
1 EL Zucker
Für die Vanille-Pannacotta
180 ml Milch
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine
½ TL Vanilleextrakt
1 EL Zucker
100 ml Schlagsahne 30%
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Schokoladen-Pannacotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne, Milch, Espresso und Zucker aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Die gehackte Schokolade unter Rühren zugeben, in der Creme schmelzen lassen, unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine in der Masse auflösen, untermengen und auf die 4 Gläser verteilen. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
2
Für die Espresso-Schicht die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken, mit 3 EL Espresso in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen dann unter den übrigen Espresso rühren und mit Zucker süßen, etwas abkühlen lassen und ca. 2/3 der Masse auf die kalte, mittlerweile feste Schokoladenschicht gießen. Im Kühlschrank fest werden lassen (mindestens 1 Stunde). Die restliche Espresso-Masse in eine flache, mit Frischhaltefolie ausgeschlagene Form gießen und im Kühlschrank fest werden lassen.
3
Für die Vanille-Pannacotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch unter Rühren aufkochen, das Vanilleextrakt, Zucker und die Sahne unterrühren. Die Gelatine ausdrücken, mit 3 EL Vanillemilch in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen dann unter die übrige Masse rühren. Im Kühlschrank etwas abkühlen lassen, bis die Masse zu gelieren beginnt dann auf die Espresso-Schicht gießen. Im Kühlschrank wieder ca. 2 Stunden fest werden lassen.
4
Vor dem Servieren das Espresso-Gelee aus der Form stürzen und in kleine Würfelchen schneiden, auf die Pannacotta geben und servieren.