Carpaccio vom Kalbstafelspitz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Carpaccio vom KalbstafelspitzDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Carpaccio vom Kalbstafelspitz

Rezept: Carpaccio vom Kalbstafelspitz
182
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g gekochter Kalbstafelspitz
3 Schalotten
1 hart gekochtes Ei
1 EL Schnittlauchröllchen
1 Fleischtomate
Balsamicoessig
Speise- Speiseöl
1 TL mittelscharfer Senf
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Für das Salatbouquet zum Garnieren
Salatgurke
Schnittlauch
Blattsalat oder Feldsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erkalteten Tafelspitz hauchdünn aufschneiden und damit 4 Teller auslegen.

2

Schalotten schälen und fein hacken. Hart gekochte Ei klein schneiden. Beides zusammen mit den Schnittlauchröllchen über das Fleisch streuen. Tomate abziehen, halbieren und sehr fein würfeln. Über das Fleisch geben.

3

Aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten. Eventuell mit etwas Wasser verdünnen. Marinade über das Fleisch träufeln.

4

Für das Salatbouquet die Gurke in längliche Scheiben schneiden und Schnittlauchstängel kurz in heißes Wasser halten.

5

Aus dem Blattsalat/Feldsalat einen kleinen Strauß formen. Gurkenscheiben um die Salatblätter herum stecken und mit dem Schnittlauch binden. Salatbouquets auf den Tellern anrichten und mit restlicher Marinade begießen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignet sich ofenfrisches Ciabatta oder Baguette.