Carpaccio vom Lachs mit Spargelsalat und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Carpaccio vom Lachs mit Spargelsalat und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 41531

Carpaccio vom Lachs mit Spargelsalat und Rucola

Carpaccio vom Lachs mit Spargelsalat und Rucola
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spargel
Salz
1 TL Zucker
2 EL frisch gehackter Dill
2 EL Zitronensaft
5 EL Traubenkernöl
1 Handvoll Rucola
3 EL weißer Balsamessig
1 TL Honig
1 TL scharfer Senf
400 g Lachsfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Spargel schälen und in Salzwasser mit Zucker ca. 20 Minuten mit Biss kochen. Aus dem Wasser nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Schräg in Stücke schneiden. Mit 1 EL Dill, Zitronensaft und 1 EL Traubenkernöl vermengen und mit Salz abschmecken.
2
Den Rucola waschen, putzen und klein zupfen.
3
Das restliche Öl mit dem Essig, 2-3 EL Spargelwasser, restlichem Öl, Honig und Senf mit dem Stabmixer mixen. Den restlichen Dill zugeben und mit Salz abschmecken.
4
Den Lachs waschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf gekühlten Tellern anrichten und darauf jeweils etwas Spargelsalat und Rucola setzen. Mit der Senfsauce beträufelt servieren.