Carpaccio vom Rind Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Carpaccio vom RindDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Carpaccio vom Rind

mit fruchtiger Salsa

Rezept: Carpaccio vom Rind
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salsa
50 g Erdbeeren
100 g Birnen
100 g Charentais-Melone
100 g Papaya
1 rote Chilischote
1 TL Blütenhonig
2 EL Aceto balsamico
1 Spritzer Limettensaft
20 g fein gewürfelte Schalotten
50 g fein gewürfelte gelbe Paprikaschote
50 g fein gewürfelte grüne Paprikaschote
Carpaccio
400 g pariertes Rinderfilet
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Hand voll Brunnenkresse
30 g frisch gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Salsa:

Ddie Früchte putzen bzw. schälen, das Kerngehäuse und die Kerne entfernen.

Das gesamte Fruchtfleich fein würfeln.

Die Chilischote von Stielansatz und Samen befreien und das Fruchtfleisch in feine Ringe schneiden.

2

Den Honig mit dem Essig und dem Limettensaft in einer Schüssel verrühren.

Das Salz, Pfeffer und die Schalotte unterrühren.

Die Chiliringe, die Fruchtwürfel sowie die Paprikawürfel in die Schüssel mit der Marinade füllen.

Alles vorsichtig miteinander vermischen und für 30 Minuten ziehen lassen.

Anschließend abschmecken.

3

Das Filet in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Mit dem Plattiereisen zwischen geölter Folie platt klopfen.

Vier Teller dünn mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und das Fleisch darauf anrichten.

Nach Belieben würzen und mit der Salsa, der Kresse und dem gehobelten Parmesan servieren.