Carpacciosalat mit Hähnchenfilets Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Carpacciosalat mit HähnchenfiletsDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Carpacciosalat mit Hähnchenfilets

Rezept: Carpacciosalat mit Hähnchenfilets
430
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen
Anis hier kaufen.Anis
1 Stückchen Ingwerwurzel
Salz
das Herz von 1 Staude Sellerie
1 Apfel
1 kleine rote Paprikaschote
4 Scheiben frische Ananas
2 EL Keimöl
Salz
weißer Pfeffer
Saft von 1 Zitronen
150 g Crème fraîche
4 Kiwis
4 schöne Blätter Radicchio
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets kalt waschen und trockentupfen. Den Anis hacken, vom Ingwer etwa 1/2 TL abreiben und beides mit dem Salz mischen. Die Hähnchenbrustfilets damit einreiben und beiseite stellen.

2

Das Sellerieherz waschen, den Apfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Die Paprikaschote halbieren, putzen und waschen. Von den Ananasscheiben die Schale entfernen. Die Salatzutaten kleinwürfeln und mischen. Das Öl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets von jeder Seite 3 Minuten braten, dabei nach dem Wenden salzen und pfeffern. Den Zitronensaft mit je 1 Messerspitze Salz, Pfeffer und Ingwer sowie der Creme fraiche verrühren und unter den Salat mischen. Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden.

3

Die Salatblätter waschen, auf eine Platte legen und den Salat hineingeben. Die Hähnchenbrustfilets in dünne schräge Scheiben schneiden und mit den Kiwischeiben um den Salat anrichten.