Cashew-Bethmännchen Rezept | EAT SMARTER
12
Drucken
12
Cashew-BethmännchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21544
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Cashew-Bethmännchen

mit Marzipan

Cashew-Bethmännchen

Cashew-Bethmännchen - Warme Bethmännchen vom Blech – genau richtig für die kalte Jahreszeit

208
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (44 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pinsel, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Backpapier, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte

Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 1
1

Das Ei trennen. Die Hälfte der Cashewkerne mit dem Stabmixer fein zerkleinern.

Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 2
2

Zerkleinerte Cashewkerne zusammen mit Marzipanrohmasse, Eiweiß, Mehl und Puderzucker zu einem glatten Teig vermengen.

Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 3
3

Die Masse zu kirschgroßen Kugeln formen und etwas flach drücken.

Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 4
4

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Eigelb mit etwa 1 TL Wasser verrühren und die Bethmännchen damit bestreichen.

Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 5
5

Restliche Cashewkerne in die Bethmännchen drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 150 °C, Gas: Stufe 2) auf der mittleren Schiene in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 6
6

Cashew-Bethmännchen auf einem Backofenrost abkühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, das Rezept gelingt nur mit Marzipan. Geben ie aber einmal Cashew unter "Suchen" ein, da finden Sie jede Menge Rezepte.