Cashewnuss-Schneebälle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cashewnuss-SchneebälleDurchschnittliche Bewertung: 4.11534

Cashewnuss-Schneebälle

Rezept: Cashewnuss-Schneebälle
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 35 Stück ca.
Hier online kaufen!80 g Cashewkerne
150 g weiche Butter
2 EL Honig
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
275 g Mehl
1 Prise Salz
1 EL Whisky
Mehl zum Arbeiten
Außerdem
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker zum Wälzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Die Cashewnüsse grob hacken. Die Butter mit dem Honig und dem Puderzucker cremig rühren. Das Mehl, Salz und den Whiskey unterkneten. Die Nüsse untermengen, den Teig halbieren und auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche zu jeweils etwa 60 cm langen Rollen formen. In etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und zu Kugeln formen. Auf das vorbereitete Backblech setzen und im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen.

3

Aus dem Ofen nehmen und noch warm im Puderzucker wälzen. Auskühlen lassen.