Cavolo-nero-Pesto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cavolo-nero-PestoDurchschnittliche Bewertung: 5158

Cavolo-nero-Pesto

mit Penne und Erbsen

Cavolo-nero-Pesto
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Cavolo Nero oder anderes Winterblattgemüse
1 spanische Anchovis in Olivenöl
1 kleine, fein gehackte Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml natives Olivenöl extra
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
75 g Mascarpone
350 g Penne rigate (3/4 Packung)
150 g tiefgekühlte Erbsen
frisch geriebener Parmesan zum Servieren
Nudelwasser zum Verdünnen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Cavolo nero 7 Minuten dämpfen. Mit Anchovis, Knoblauch, Olivenöl und Pfeffer im Mixer gerade glatt pürieren. In eine Schüssel gießen und den Mascarpone einrühren.

2

Inzwischen die Penne nach Packungsanweisung garen. In den letzten 3 Minuten der Kochzeit die Erbsen dazugeben. Nudeln und Erbsen abgießen (dabei 200 ml Kochwasser auffangen) und mit dem Pesto mischen. Falls erforderlich, die Masse mit etwas Kochwasser auflockern. Mit reichlich Parmesan servieren.