Ceasar-Salad Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ceasar-SaladDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Ceasar-Salad

mit Hühnchen

Rezept: Ceasar-Salad
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
12 dünne Scheiben Pancetta
225 g Hähnchenbrustfilet (gewürfelt)
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Weißbrötchen Ciabattabrötchen (grob gewürfelt)
1 kleiner Romana - Salat in großen Stücken
frischer Parmesanspan zum Servieren
Dressing
3 EL fettreduzierte Salat-Mayonnaise
2 EL saure Sahne
1 EL Milch
1 zerdrückte Knoblauchzehe
Dijonsenf
2 EL fein geriebener Parmesan
2 Sardellenfilets in Öl, abgetropft und fein gehackt
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Dressing alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab glatt pürieren.

2

Die Pancetta-Scheiben in einer beschichteten Pfanne bei hoher Hitze zwei Minuten goldbraun und knusprig braten. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Das Hühnerfleisch in die Pfanne geben und bei mittlerer bis starker Hitze vier bis fünf Minuten goldbraun braten. Aus der Pfanne heben und ebenfalls auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Knoblauch und Öl in die Pfanne geben. Die Brotwürfel zufügen und bei starker Hitze unter Rühren zwei bis drei Minuten goldgelb und knusprig braten.

4

Die Salatblätter in einer Salatschüssel gut im Dressing wenden. Dann Pancetta und Hühnerfleisch zugeben und leicht unterheben. Mit den Knoblauch-Croutons und den Parmesanspänen bestreuen und sofort servieren.