Cervelatwurst in scharfer Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cervelatwurst in scharfer SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Cervelatwurst in scharfer Sauce

Cervelatwurst in scharfer Sauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
400 g Cervelatwurst
1 große Zwiebel
1 kleines Glas Perlzwiebel
2 rote Paprikaschoten
1 Salatgurke
4 TL Tomatenmark
2 cl Cognac oder Weinbrand
4 TL frisch geriebener Meerrettich
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
3 EL Rotweinessig
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Cervelatwurst in feine Streifen schneiden. Dann die Zwiebel schälen und in Ringe zerteilen. Die Perlzwiebeln abtropfen lassen. Anschließend die Paprikaschoten halbieren, die Strünke mit den Kernen entfernen, waschen, trockentupfen und ebenfalls in Streifen schneiden.

2

Im Anschluss die Salatgurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Alles in einer Schüssel vermischen.

3

Danach den Tomatenmark mit Cognac oder Weinbrand, Meerrettich und Olivenöl vermischen. Rotweinessig und Salz verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat.Dieses zur Sauce geben und mit Pfeffer und Zucker abschmecken.

4

Die Sauce zum Wurstsalat geben und alles gut durchmischen. Für 60 Minuten zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.