Cevapcici Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
CevapciciDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Cevapcici

Cevapcici
15 min.
Zubereitung
5 h. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Zwiebel
1 feinzerdrückte Knoblauchzehe
1 EL Schmalz
500 g Hackfleisch vom Rind
1 Eiweiß
Hier erhältlich1 TL Edel-süß-Paprika
1 TL Salz
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebel schälen, sorgfältig in kleine Würfelchen schneiden. Mit der Knoblauchzehe in einer Pfanne in heißem Schmalz goldgelb braten.
2
Abgekühlt mit Hackfleisch, Eiweiß, Paprika und Salz vermischen. Gut daumendicke, etwa 5 cm lange Würstchen daraus formen. Mit nassen Händen wird die Oberfläche besonders glatt. Auf ein Kunststoffbrett geben, mit Folie zudecken und 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Das Aroma der Gewürze verteilt sich auf diese Weise gleichmäßig im Fleischteig.
3
10 Minuten vor dem Braten in die Küche stellen. Portionsweise am besten in einer kunststoffbeschichteten Pfanne in heißem Öl braten, dabei die Pfanne immer wieder hin und her rütteln.
4
Cevapcici werden traditionsgemäß mit reichlich frischgeschnittenen Zwiebelwürfeln, eingelegten Tomatenpaprika, Weißkrautsalat und Pommes Frites gegessen. Jeder Gast würzt sich sein Fleisch nach Belieben mit Paprikapulver, Kümmel oder geschrotetem Pfeffer.