Champagner-Eis am Stiel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champagner-Eis am StielDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Champagner-Eis am Stiel

Rezept: Champagner-Eis am Stiel
40 min.
Zubereitung
8 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt kaufen!125 g Puderzucker
Hier kaufen!1 Blatt weiße Gelatine
300 ml Champagner oder Winzersekt
100 g Himbeeren TK
75 g weiße Schokolade
75 ml Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

100 ml Wasser und 100 g Puderzucker köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Zuckerwasser auflösen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann den Champagner zufügen.

2

Die Mischung in kleine Gefäße (z. B. Minijoghurtbecher oder Espressotassen) füllen. Die Gefäße einzeln fest mit Alufolie abdecken. Jeweils in der Mitte eine kleine Öffnung einstechen und kleine Löffel (schön sind Silberlöffel) möglichst gerade hineinstecken, so dass sie von der Alufolie gestützt werden. Das Champagnereis mindestens 8 Stunden, am besten aber über Nacht einfrieren.

3

Die Himbeeren leicht antauen lassen, mit dem übrigen Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen um die Kerne zu entfernen und kalt stellen. Die Schokolade grob hacken und mit der Sahne über dem heißen Wasserbad schmelzen, dann erkalten lassen. Damit die Sauce nicht fest wird, an einem warmen Ort stehen lassen. Vor dem Servieren die Eisformen kurz in warmes Wasser tauchen. Das Eis herauslösen und mit der Himbeer- und Schokoladensauce servieren. Das Eis einfach in die Saucen dippen.