Champagner-Spargelcreme mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champagner-Spargelcreme mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 31515

Champagner-Spargelcreme mit Schinken

Rezept: Champagner-Spargelcreme mit Schinken
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Butter oder Margarine
2 EL Mehl
1 Würfel Hühnerbrühe
125 ml süße Sahne
1-2 Eigelb
Champagner oder Sekt
Pfeffer, Salz und 1 Prise Zucker
roher Schinken oder Lachsschinken
Weißbrot (getoastet, mit Butter)
250-375g Spargelstücke
1 l Spargelsud
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ca. 2-3 cm lange Spargelstücke in Salz- oder Spargelkochwasser 20 Minuten garkochen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseitestellen. Dann Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten anschwitzen. Als Nächstes das Spargelwasser langsam zugießen, mit dem Schneebesen rühren, Brühwürfel zugeben und die Suppe 15 Min. leicht kochen lassen. Die Spargelstücke darin erhitzen. Anschließend die Suppe vom Herd nehmen und die süße Sahne und Eigelb darunter quirlen.

2

Als Nächstes 3/4 - 1 Liter dieser Spargelcreme mit 2/3 Spargelwasser und 1/3 Champagner oder Sekt zubereiten und mit gemahlenem Pfeffer, Salz und 1 Prise Zucker abschmecken. Serviert wird die Suppe mit dünnen Streifen von rohem schinken oder Lachsschinken und getoastetem, gebuttertem Weißbrot, das mit Backförmchen verschiedenartig ausgestochen wurde.