Champagnerbrüstchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ChampagnerbrüstchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Champagnerbrüstchen

mit Pfefferkirschen

Rezept: Champagnerbrüstchen
20 min.
Zubereitung
24 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets
40 ml Weinbrand
2 EL Butter
1 Zwiebel
250 ml Champagner
1 TL Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
1 Becher Sahne
100 g entsteinte Sauerkirschen
1 EL grüne Pfefferkörner
1 EL Honig
Zitronensaft
1 Bund Pfefferminze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in eine Schüssel geben.
Mit Weinbrand beträufeln und im Kühlschrank über Nacht marinieren.

2

Butter mit der feingehackten Zwiebel in ein Mikrowellengeschirr geben, die Hähnchenbrustfilets dazugeben und mit Champagner auffüllen.

3

Mit Thymian würzen, salzen, pfeffern und das Mikrowellengeschirr verschließen.
Im Mikrowellengerät bei 75% Leistung 17,5 Minuten garen.

4

Die Speisestärke mit der Sahne glattrühren und in die Sauce geben.
Die Sauerkirschen, Pfefferkörner und Honig dazugeben.

5

Bei 100% Leistung 7 Minuten garen.

6

Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.

7

Die Hähnchenbrustfilets anrichten, mit der Pfeffer-Kirsch-Sauce überziehen und mit Pfefferminzzweigen garniert servieren.