Champagnergelee mit Granatapfel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champagnergelee mit GranatapfelDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Champagnergelee mit Granatapfel

Champagnergelee mit Granatapfel
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

2

Die Hälfte des Champagners mit dem Sirup verrühren, die Gelatine tropfnass in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen, mit 2 EL Champagner verrühren und unter den restlichen Champagner mischen.

3

Diesen auf 4 Dessertgläser verteilen und kurz bevor die Masse anfängt zu gelieren den restlichen Champagner zugießen. Für 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Zwischenzeitlich die Granatäpfel halbieren, die Schale nach außen drücken und die Kerne vorsichtig mit einem Löffel auslösen.

5

Die Kerne auf dem Champagnergelee verteilen und servieren.