Champignon-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Champignon-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.61519
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Champignon-Kartoffeln

mit Rucola und Zitronen-Scampi

Champignon-Kartoffeln

Champignon-Kartoffeln - Pfannengericht der feinen Art, dennoch unkompliziert und in einer Dreiviertelstunde fertig

414
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g kleine festkochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
200 g braune Champignons
1 Bio-Zitrone
1 Bund Rucola (100 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
6 Scampi (küchenfertig, geschält, ca. 150 g)
1 Knoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf mit Deckel, 1 kleines Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Zitronenpresse, 1 Salatschleuder, 1 Esslöffel, 2 beschichtete Pfannen, 1 Pfannenwender, 1 Schüssel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 1
1

Kartoffeln waschen und ungeschält in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zugedeckt ca. 20 Minuten garen.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 2
2

Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 3
3

Champignons putzen, große Pilze eventuell halbieren.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 4
4

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und halbieren. 1 Zitronenhälfte in Scheiben schneiden, die andere Hälfte auspressen.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 5
5

Rucola putzen, dicke Stiele abschneiden. Rucola waschen und trockenschleudern.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 6
6

Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen, eventuell halbieren.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 7
7

2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Champignons darin bei mittlerer bis starker Hitze kräftig anbraten. Zwiebelwürfel zugeben, mit anbraten. Champignons und Zwiebeln herausnehmen.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 8
8

Kartoffeln in der Pfanne ca. 5 Minuten anbraten, dann Zwiebeln und Pilze wieder zugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden in ca. 4 Minuten braun braten.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 9
9

Scampi abspülen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 10
10

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 11
11

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Scampi darin bei mittlerer bis starker Hitze kräftig anbraten, Zitronenscheiben zugeben und kurz durchschwenken. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Champignon-Kartoffeln Zubereitung Schritt 12
12

Champignon-Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Rucola untermischen und zusammen mit den Zitronen-Scampi anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Eigentlich ganz lecker. Habe statt der Scampi einfach Lachs verwendet. Auch die Zitronen fand ich beim Braten nicht ideal. Sonst gut :).