Champignon-Nudel-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-Nudel-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Champignon-Nudel-Pfanne

Rezept: Champignon-Nudel-Pfanne
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Bandnudeln
Salzwasser
1 Öl
300 g Bohnen (TK)
250 g frische Champignons
150 g Schinkenspeck
40 g Butter
200 g gekochter Schinken
4 Eier (Größe M)
1 Becher saure Sahne (100g)
Salz
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bandnudeln mit etwas Öl im kochenden Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit Bohnen (TK) nach Packungsanleitung zubereiten.

2

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Speck fein würfeln und in einer großen Pfanne anbraten. Butter und Champignons hinzufügen. Schinken in Streifen schneiden und kurz mitbraten. 

3

Bohnen und Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit der Pilz-Schinken-Masse vermischen. Eier mit der sauren Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen.

4

Sahnesoße über die Nudelpfanne gießen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C 10 Minuten stocken lassen. Dazu grünen Salat mit einer Kräutermarinade reichen.