Champignon-Nudeln mit Schweinefilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-Nudeln mit SchweinefiletDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Champignon-Nudeln mit Schweinefilet

Champignon-Nudeln mit Schweinefilet
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Vollkornnudel
Salz
80 g Schweinefilet
150 g Champignons
1 kleine Lauchzwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
1 EL TK- Knoblauch
1 EL TK- Zwiebel
1 EL TK- italienische Kräuter
1 TL Crème fraîche
5 EL Milch (Magermilch)
2 TL Zitronensaft
etwas abgeriebene Zitronenschale
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

2

Das Schweinefilet waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons abtupfen und in Scheiben, die Lauchzwiebel putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

3

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln sowie die Italienischen Kräuter zugeben und 2 Minuten unter Wenden dünsten. Die Fleischstreifen zugeben und bei starker Hitze anbraten. Champignons und Lauchringe zufügen, noch 1 Minute mitbraten und alles warm stellen.

4

Vom Nudelkochwasser 1/2 Tasse in die Pfanne geben. Creme fraîche, Milch, Zitronensaft und -schale zufügen und unter Rühren aufkochen. Mit Pfeffer würzen.

5

Nudeln aul einem Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und mit dem Gemüse mischen.