Champignon-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Champignon-Omelett

Champignon-Omelett
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 800 g
500 g Champignons
100 g durchwachsener Speck
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!2 gestr. TL Speisestärke
2 EL gehackte Petersilie
3 Eier
2 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Füllung

500 g Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden und 100 g durchwachsenen Speck in Würfel schneiden, zusammen mit auslassen und die Champignons darin andünsten.

2

Mit Salz und Pfeffer würzen und gar dünsten lassen.

3

2 gestrichene TL Speisestärke mit 1 EL kaltem Wasser anrühren, die Champignons damit binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

2 Eßl. gehackte Petersilie unterrühren und warm stellen.

5

Für das Omelett

3 Eier mit Salz und 2 EL Milch verschlagen.

 

6

Rapsöl in einer Stielpfanne zerlassen, die Eiermasse hineingeben (Pfanne mit einem Deckel schließen), langsam gerinnen lassen, die untere Seite muss bräunlich gebacken sein, die obere weich bleiben das Omelett mit den Champignons füllen und auf eine längliche vorgewärmte Platte gleiten lassen.

7

Das Omelett erst kurz vor dem Anrichten zubereiten.

Backzeit: etwa 5 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Kurz vor Ende das Omlett mit Parmesan bestreuen