Champignon-Omelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-OmelettDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Champignon-Omelett

Champignon-Omelett
515
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frische Champignons
40 g Butter oder Margarine
1 mittelgroße feingehackte Zwiebel
1 Prise Salz
Pfeffer, Petersilie
Omeletts
12 Eier
80 g Butter oder Margarine
Salatblätter und Tomaten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden. 40g Butter oder Margarine erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Champignons dazu geben und 10 Minuten dünsten. Salzen, pfeffern, mit gehackter Petersilie bestreuen. Warm stellen.

2

Eiweiß vom Eigelb trennen. Eigelb mit Salz verquirlen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit dem Eigelb mischen. Aus der Eimasse nacheinander 4 Omeletts backen: 80g Butter bzw. Margarine in glatter Pfanne schmelzen lassen. Eimasse reingeben und stocken lassen.

3

Omeletts jeweils mit einem Pfannenmesser vom Pfannenrand lösen und vorsichtig auf eine Platte gleiten lassen. Eine Hälfte mit den Pilzen belegen und die andere Hälfte drüberklappen.

4

Mit Salatblättern und enthäuteten, in Scheiben geschnittenen Tomaten garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Das klassische Omelett wird aus Eiern gemacht. Aber nur aus Eiern, nie mit Mehl. Es wird lediglich mit etwas Salz gewürzt.