Champignon-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Champignon-Pizza

Rezept: Champignon-Pizza
850
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Für den Teig
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
1 Prise Salz
75 g Margarine
Für den Belag
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz
1 EL Margarine
500 g frische Champignons
Salz
Pfeffer
1 Zitrone entsaftet
125 ml saure Sahne
100 g geriebener Schweizer Emmentaler
100 g roher Schinken
25 g griebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Backpulver aufs Backbrett geben oder in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Ei und Salz reingeben. Die Margarine in Flöckchen aufs Mehl verteilen.

2

Von außen nach innen schnell einen Mürbeteig kneten. 30 Minuten im Kühlschrank zugedeckt ruhen lassen.

3

Den Teig ausrollen und in eine ungefettete Springform von 26 cm Durchmesser geben. 3 cm hohen Rand andrücken. Teigboden mit der Gabel einige Male einstechen.

4

Für den Belag die Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauchzehen schälen, mit etwas Salz zerdrücken. Beides in der Pfanne in heißer Margarine andünsten.

5

Gewaschene, blättrig geschnittene Champignons dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. 10 Minuten dünsten. Saure Sahne, Käse und gewürfelten Schinken unterheben. Teig damit belegen.

6

Mit dem Parmesankäse bestreut in den vorgeheizten Ofen schieben. Backzeit: 35 bis 40 Min. Elektroherd: 220 Grad. Gasherd: Stufe 5 oder 1/2 große Flamme. In 6 Stücke teilen und heiß servieren.

Schlagwörter