Champignon-Reis-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-Reis-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Champignon-Reis-Suppe

Rezept: Champignon-Reis-Suppe
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
50 g Natur-Langkornreis (roh gewogen)
2 rote Paprikaschoten
1 Stange Lauch
100 g Champignons
1 Zwiebel
1 TL Pflanzenfett
1 gepresste Knoblauchzehe
400 ml Wasser
1 EL vegetarische Gemüsebrühe (Trockenprodukt)
je 0,5 TL Majoran, Paprika und Curry
1 TL frischer Basilikum
1 Eigelb
2 EL süße Sahne ,30 % Fett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis waschen, über Nacht einweichen und am nächsten Tag bei geringer Hitze in dem Einweichwasser 25 Minuten ausquellen.
In der Zwischenzeit die Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden.
Den Lauch und die Champignons putzen und zerkleinern. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in dem heißen Fett glasig dünsten.

2

Den Knoblauch und das Gemüse hinzufügen, mit Wasser auffüllen und mit Brühe würzen. Im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze 15 Minuten garen.
Anschließend den fertigen, abgetropften Reis zur Suppe geben und mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.
Das Eigelb mit der Sahne verschlagen und unter die Suppe rühren.