Champignon-Spieße mit Tomaten-Paprika-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-Spieße mit Tomaten-Paprika-DipDurchschnittliche Bewertung: 41522

Champignon-Spieße mit Tomaten-Paprika-Dip

Rezept: Champignon-Spieße mit Tomaten-Paprika-Dip
40 min.
Zubereitung
48 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Paprikaschote schälen (am besten mit Sparschäler), halbieren, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Mit den Tomaten, 2 EL Öl und der Petersilie vermengen und mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Champignons putzen. Die Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Abwechselnd mit den Baconscheiben, Zucchinistücken und Champignons auf etwa 8 Holzspieße stecken.
3
Mit etwas Olivenöl bepinseln und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 6-8 Minuten grillen. Zum Schluss salzen und pfeffern.
4
Mit der Salsa servieren.