Champignon-Törtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-TörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Champignon-Törtchen

Champignon-Törtchen
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
150 g Mehl
150 g Butter
1 Msp. Backpulver
150 g Magerquark
Für die Füllung
500 g Champignons
30 g Butter
1 Knoblauchzehe
1 Beutel helle Instant-Saucenpulver
100 g Sahne
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Teig aus Mehl Backpulver, Quark und Fett kneten, sehr dünn ausrollen und die mit kaltem Wasser ausgespülten glatten Förmchen damit auslegen.

2

Nun mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen 25 Min. backen. Inzwischen geputzte Champignons blättrig schneiden, 7 Min. in heißem Fett dunsten und dann würzen. Daraufhin die helle Soße mit der Hälfte der angegebenen Flüssigkeitsmenge anrichten und die Sahne unterziehen.

3

Zuletzt die Törtchen mit der Creme füllen und mit Petersilie bestreuen.