Champignon-Zucchini-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignon-Zucchini-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Champignon-Zucchini-Auflauf

Champignon-Zucchini-Auflauf
1 Std. 45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen bis 6 Portionen
35 g Margarine
500 g Zwiebel
Thymian
Salz
6 Scheiben Vollkorntoast
200 g Zucchini
2 Knoblauchzehen
2 EL Zitronensaft
500 g große Champignons
80 g Emmentaler
4 Eigelbe
Kochsahne (15 % Fett)
Milch (1,5 % Fett)
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine rechteckige Auflaufform mit etwa 5 g Margarine auspinseln. Die Zwiebeln pellen und würfeln, die Thymian waschen und Blättchen abzupfen.

2

Zwiebeln im restlichen Fett in einer großen Pfanne glasig dünsten, mit Thymian und Salz würzen, mit etwa 6 EL Wasser zugedeckt in 10-15 Minuten weich dünsten.

3

Toastbrot rösten und die Auflaufform damit auslegen. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch pellen, In den Zitronensaft pressen. Zucchini mit Salz und der Knoblauchmischung würzen.

4

Zwiebeln auf dem Toast verteilen. Die Pilze abreiben, in Scheiben schneiden und salzen. Mit den Zucchini dachziegelartig auf die Zwiebeln legen. Käse grob raspeln und darüber streuen. Das Eigelb mit der Schlagsahne und der Milch verquirlen und über das Gemüse gießen.

5

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 200 Grad, nach 15 Minuten mit Alufolie abdecken) auf der 2. Einschubleiste von unten 25 Minuten backen, dann weitere 5 Minuten (auch bei Umluft) direkt auf den Backofenboden stellen.

6

Auflauf aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, darüber streuen.