Champignoncreme-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignoncreme-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Champignoncreme-Suppe

mit Geflügelleber

Champignoncreme-Suppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelstückchen zugeben und anrösten.

2

Die Leber kleinschneiden, dazugeben und braten. Nach Geschmack das Salz und den Pfeffer darüber streuen und die Champignoncremesuppe dazugeben.

3

Die leere Dose randvoll mit Wasser füllen und zugießen. Die Suppe unter Rühren aufkochen lassen. Die Petersilie fein hacken, die Suppe mit Petersilie bestreut servieren.

4

Dazu gibt es mit Kräuterquark bestrichene Knäckebrote.

Zusätzlicher Tipp

Statt einer fertigen Champignon-Cremesuppe zu verwenden kann diese auch selber hergestellt werden: 300-500g Champignon putzen und in Ringe schneiden. Mit den Zwiebeln anbraten. Etwas Gemüsebrühe & ca. 400mL Kochsahne oder Sojasahen hinzufügen. Alles pürieren.