Champignonkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ChampignonkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Champignonkartoffeln

Rezept: Champignonkartoffeln
180
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Kartoffeln
250 ml Wasser
1 EL Sonnenblumenöl
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
1 TL Margarine
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen, schälen und mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen.

2

Diese wiederum mit einem Apfelausstecher etwa 1/2 Zentimeter tief anstechen und den überstehenden Rand mit einem Messer abschneiden, sodass die Kartoffeln wie kleine Champignons aussehen. Die Champignonkartoffeln in kochendem Wasser blanchieren.

3

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hineingeben und goldgelb braten. Mit wenig Meer salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Kurz bevor die Kartoffeln gar sind, die Margarine dazugeben, einmal aufschäumen lassen und die Kartoffeln mit Petersilie bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie neue Kartoffeln nur abbürsten und dann mit Schale ausstechen, erhalten Sie Kartoffeln, die wie Steinpilzchampignons aussehen. Verbleibende Kartoffelreste können Sie aufbewahren und zu Püree verarbeiten.