Champignons in Bierteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons in BierteigDurchschnittliche Bewertung: 41521

Champignons in Bierteig

Rezept: Champignons in Bierteig
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Champignons
400 g große Champignons
Zitronen
Füllung
2 Schalotten
2 EL Butter
1 Bund Basilikum
50 g geriebener Cheddar-Käse
1 Prise Muskat
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Teig
125 g Mehl
Jetzt kaufen!125 g Speisestärke
250 ml helles Bier
1 Prise Zucker
4 Eigelbe
4 Eiweiß
Frittierfett zum Ausbacken
Außerdem
3 Tomaten
200 g Friséesalat
einige Tropfen Aceto balsamico bianco
Olivenöl bei Amazon bestelleneinige Tropfen Olivenöl
Remoulade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen, aushöhlen und mit Zitronensaft beträufeln.
Die Schalotten schälen und fein würfeln.
Die Butter erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen.

2

Das ausgehöhlte Champignonfleisch fein würfeln und mit Zitronensaft beträufeln,
Zu den Schalotten geben und kurz mitschwitzen.

3

Basilikum verlesen, waschen und fein hacken.
Das Champignongemüse vom Feuer nehmen. Basilikum und den geriebenen Käse untermischen.
Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen.
Die Pilz-Käse-Kräutermischung in die Champignons füllen.

4

Für den Teig das gesiebte Mehl mit der Speisestärke, dem Bier, dem Zucker und den Eigelben in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren
. Leicht salzen und pfeffern. 
Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
Das Frittierfett in einem Topf erhitzen.

5

Die gefüllten Champignons durch den Bierteig ziehen und im Fett schwimmend goldgelb ausbacken.

6

Die Tomaten waschen und den Strunk herausschneiden. In Scheiben schneiden und dekorativ auf Tellern anrichten.
Den Friseesalat verlesen, in Stücke zerpflücken und auf die Tomaten legen.

7

Mit dem Balsamico-Essig und dem Olivenöl beträufeln.
Salzen und pfeffern. *
Die gebackenen Champignons darauf legen und mit Remouladensauce servieren.