Champignons in Chili-Kräuter-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons in Chili-Kräuter-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Champignons in Chili-Kräuter-Marinade

Champignons in Chili-Kräuter-Marinade
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 23 Stück
750 g Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellen500 ml Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe feingehackt
¼ TL feiner Zucker
1 rote und grüne Chilischote feingehackt
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 EL frischer Koriander gehackt
1 EL frische Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze mit einem feuchten Küchenpapier abwischen und in eine Schüssel legen.

2

Öl, Zitronensaft, Knoblauch, Zucker und Chillies verrühren. Das Gemisch zu den Pilzen geben und alles gut mischen, sodass diese gleichmäßig überzogen sind. Mit Frischhaltefolie abgedeckt mindestens 30 Minuten marinieren. Kurz vor dem Servieren die Kräuter gut untermischen und abschmecken.

3

Hinweis: Für einen kräftigeren Geschmack die Kräuter schon vor dem Marinieren zugeben.

Vorbereitung: Die Pilze können bis zu 1 Woche im voraus mariniert und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zusätzlicher Tipp

Wegen ihrer gleichmäßigen Größe und ihres milden Geschmacks haben Champignons auf Partybuffets ihren festen Platz. Sie sollten beim Kauf trocken und fest sein. Zur Aufbewahrung in einer Papiertüte in den Kühlschrank legen - nicht in einer Plastiktüte, da sie sonst schwitzen. Champignons müssen nicht geschält werden, können aber gegebenenfalls mit feuchtem Küchenpapier abgewischt werden.