Champignons in Gorgonzola-Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons in Gorgonzola-SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Champignons in Gorgonzola-Sahne

und gräucherter Schinken

Champignons in Gorgonzola-Sahne
470
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Dosen (à 850 ml) ganze Champignons
2 EL Margarine
200 g Erbsen (TK)
weißer Pfeffer
100 g Schlagsahne
5 EL trockener Weißwein (evtl.)
150 g Gorgonzola
3 EL heller Saucenbinder
8 Scheiben roher geräucherter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Die Pilze abtropfen lassen. 

Die Margarine in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten.

Die Pilze zugeben und bei starker Hitze etwa 5 Minuten anbraten.

2

Die Erbsen zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sahne und den Wein in 375 ml Wasser einrühren, aufkochen und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3

Den Gorgonzola würfeln und unter Rühren in der Soße schmelzen lassen.

Die Sauce mit dem Saucenbinder andicken und abschmecken.

Alles mit dem Schinken anrichten und servieren.