Champignons in heißer Knoblauchbutter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons in heißer KnoblauchbutterDurchschnittliche Bewertung: 41523

Champignons in heißer Knoblauchbutter

Rezept: Champignons in heißer Knoblauchbutter
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Champignons
2 große Knoblauchzehen geschält und durch eine Knoblauchpresse gedrückt
175 g Butter (Raumtemperatur)
1 EL gehackte frische Petersilie
1 EL Zitronensaft
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pilze mit Küchenpapier abreiben und die Stiele herausziehen, jedoch nichtwegwerfen.

2

In einer kleinen Schüssel zerdrückten Knoblauch mit Butter mischen, Petersilie und Zitronensaft einrühren. Die Mischung salzen und pfeffern.

3

Die Pilzkappen mit der Außenseite nach unten anrichten (in einer großen Schüssel oder auf 4 einzelne Gratinformen verteilt), Stiele dazwischen verteilen.

4

Jede Kappe mit etwas Knoblauch-Butter-Mischung bestreichen, restliche Mischung auf den Stielen verteilen

5

Die Schüssel (oder Formen) auf der obersten Einschubleiste des vorgeheizten Ofens 10 - 15 Minuten backen, bis die Butter zischt und die Pilze leicht geröstet aussehen. Direkt aus dem Ofen mit viel knusprigem Brot zum Aufsaugen des Knoblauchsaftes servieren.

Zusätzlicher Tipp

Den Ofen auf 220 °C vorheizen.