Champignons in Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons in TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Champignons in Tomatensauce

Champignons in Tomatensauce
270
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Schinken würfeln. Die Champignons kurz waschen, putzen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden; die Knoblauchzehe schälen und in feine Stifte schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Schinkenwürfel sowie Zwiebeln darin kurz anrösren. Die Champignons dazugeben und bei ziemlich großer Hitze braten. Dann alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und die Hitze der Herdplatte reduzieren.

3

Die Tomaten und den Knoblauch mit In die Pfanne geben und alles etwa 2 Minuten schmoren lassen. Tomatenmark, Oregano und Petersilie darunterrühren. Sie können das Gericht sowohl warm als auch kalt essen.

Zusätzlicher Tipp

Lunchpaket: Das Gemüse am Vorabend wie oben beschrieben zubereiten, abhühlen lassen, in eine gut verschließbare Dose füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen