Champignons mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Champignons mit Tofu

Rezept: Champignons mit Tofu
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frische Champignons
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 Mohrrübe
4-5 EL Sojaöl
400 g fester Tofu
2 EL Helle Sojasauce
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Schalotten und die Knoblauchzehe abziehen. Mohrrübe waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Das Sojaöl in einer weiten Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Champignons und Mohrrübe hineingeben und 10 Minuten dünsten lassen.

Den Tofu in Scheiben von 4 cm Kantenlänge schneiden, darauf legen, mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen und weitere 3 Minuten garen.

3

Währenddessen die Petersilie waschen, trockentupfen, die Blättchen von den Stielen zupfen und hacken.

Die Champignons mit den Tofuscheiben auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Wildreis oder Nudeln.

Anstelle der hellen Sojasauce kann auch eine Pilz-Sojasauce verwendet werden.