Champignons und Rosenkohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignons und RosenkohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Champignons und Rosenkohl

in Kräutersauce

Champignons und Rosenkohl
348
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Champignons
2 Zwiebeln
30 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Milch
1 Paket Rosenkohl TK, 300 g
1 Bund glatte Petersilie
1 Bund Dill
1 Bund Schnittlauch
1 TL Zitronensaft
Worcestersauce
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Champignons putzen und kurz unter fließendem Wasser waschen. Die Zwiebeln pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. 

2

Die Pilze zufügen und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist, Pfanne dabei immer wieder rütteln. 

3

Pilze mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Den Bratensatz mit der Milch ablöschen, Milch etwas einkochen lassen. 

4

Den gefrorenen Rosenkohl in wenig kochendes Salzwasser geben, zugedeckt 10 Minuten garen. Die Kräuter, soweit nötig, waschen und trockenschütteln, dann grob hacken.

5

In die Sahne geben und kurz darin aufkochen lassen. Kräuter in der Sauce mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Worcestershiresauce und Zucker abschmecken.

6

Abgetropften Rosenkohl und Champignons auf einer Platte anrichten, Sauce darübergießen. Das Gemüse zu gebratenem Fleisch servieren.