Champignonsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ChampignonsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Champignonsalat

mit Entenbrust

Rezept: Champignonsalat
510
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
49 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kopf Eichblattsalat
1 Kopf Radicchio
1 Chicorée
2 Orangen
2 Schalotten
1 Bund Thymian
6 EL Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Meersalz
etwas Pfeffer aus der Mühle
1 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL Senf
2 TL Honig vorzugsweise Tannenhonig
2 Entenbrüste (à 200g) mit Haut
3 EL Sonnenblumenöl
400 g frische Champignons
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Eichblattsalat und den Radicchio putzen.

Die einzelnen Blätter waschen, von festen Blattrippen und Strunkansätzen befreien und abtropfen lassen.

2

Mit einem spitzen Küchenmesser den bitteren Strunk keilförmig aus dem Chicoreekolben herausschneiden.

Die Blätter voneinander lösen, kurz in lauwarmem Wasser waschen und trockentupfen.

3

Die Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die weißen Häute entfernt werden.

Anschließend die einzelnen Filets aus den Trennwänden herausschneiden.

4

Die Schalotten schälen und fein hacken. Den Thymian waschen, trockentupfen, drei Viertel davon abzupfen und die Blättchen fein hacken.

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

5

Die Schalotten und den gehackten Thymian in einer Schüssel zusammen mit dem Balsamessig verrühren.

Das Olivenöl nach und nach darunterschlagen und die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pfefferkörner in einem Mörser fein zerstoßen und mit Senf und Honig mischen.

6

Die Entenbrüste mit etwas Salz bestreuen und nur die Haut mit der Honig-Senf-Mischung bestreichen.

Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste zunächst auf der Seite mit der Haut in etwa 4 Minuten kross anbraten.

7

Die Entenbrüste umdrehen, auf einen Grillrost setzen und etwa 5 Minuten im Ofen braten.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

8

Während die Brüste garen, die Stiele von den Champignons entfernen, die Köpfe waschen, gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.

Die Blattsalate auf Tellern anrichten.

9

Die Champignons mit der Vinaigrette anmachen und auf die Salatblätter verteilen.

Die Entenbrüste in etwa 5 mm dünne Scheiben schneiden, auf dem Pilzsalat anrichten und das Ganze mit den Orangenfilets und den restlichen Thymianzweigen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Getränketipp:
Zum diesem feinen Pilzsalat mit Ente empfiehlt sich ein hochwertiger, trockener Rotwein aus Italien. Beispielsweise ein Barolo.

Rezeptvariation:
Die Entenbrüste können auch mit einer Kräuterkruste zubereitet werden.

Dazu die Haut der Entenbrüste abschneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum für etwa 1 Minute im Sonnenblumenöl anbraten. Nun die Brustoberseiten mit etwa 1 Teelöffel Senf bestreichen, nach Belieben mit gehacktem Thymian, Rosmarin und Salbei bestreuen, etwa 5 Minuten bei 200° C im Ofen braten  und anschließend warm stellen.