Champignonsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ChampignonsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Champignonsalat

mit Kräuterjoghurt

Champignonsalat
360
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
36 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Frühlingszwiebeln
150 g Karotten
2 Radicchio
1 Kopf Friséesalat
500 g frische weiße Champignons
4 EL Sonnenblumenöl
Hier kaufen!8 EL Weißweinessig
Meersalz
etwas Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
2 Schalotten
200 g Joghurt
5 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Thymian und Estragon)
1 Stück Parmesan ca. 100g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln und die Karotten putzen, waschen und trockenreiben. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe, die Karotten in feine Scheiben schneiden.

2

Den Radicchio und Friseesalat putzen, waschen und kleinzupfen. Dabei Strunkansätze und feste Blattrippen entfernen. Den Salat vorsichtig trockenschleudern und in eine Schüssel geben.

3

Die Champignons putzen, waschen, trockentupfen und vierteln. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Pilze darin etwa 5 Minuten unter Schwenken anbraten. Etwa 4 Esslöffel Essig angießen und das Ganze mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze nochmals kurz aufkochen, durch ein Sieb abgießen und abkühlen lassen.

4

Den Knoblauch und die Schalotten schälen und fein hacken. Beides zusammen mit dem Joghurt, den Kräutern und dem restlichen Essig verrühren. Das Kräuter-Joghurt-Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Karotten, Frühlingszwiebeln, Blattsalate und Champignons mischen und das Ganze mit dem Joghurtdressing anmachen.

6

Den Champignonsalat auf Tellern anrichten und den Parmesankäse darüberhobeln oder -reiben.

Zusätzlicher Tipp

  • Wenn Sie frische Champignons einkaufen, achten Sie darauf, daß die Köpfe unten geschlossen sind. Ferner sollten die Pilze fest und schön weiß sein. Sie dürfen keine braunen Flecken haben. Besser sind immer die etwas kleineren Pilze.
  • Natürlich können Sie anstelle der weißen Champignons auch Steinpilz-Champignons mit brauner Kappe für den Salat verwenden.
  • Kaufen Sie für den Pilzsalat einen besonders würzigen Parmesankäse ein. Wir empfehlen Ihnen die original italienischen Sorten.

 

Getränketipp:
Zum feinen Champignonsalat mit Würzkäse servieren Sie am besten einen trockenen, weißen Pinot Grigio aus Südtirol oder aus der Toskana.