Champignonvarianten gefüllt mit Tofu und Soja Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Champignonvarianten gefüllt mit Tofu und SojaDurchschnittliche Bewertung: 51517

Champignonvarianten gefüllt mit Tofu und Soja

Rezept: Champignonvarianten gefüllt mit Tofu und Soja
50 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 16 Stück
20 g Soja-Schnetzel
20 g Soja-Hackfleisch
100 g Räuchertofu (weiche Sorte)
100 g natur Tofu (weiche Sorte)
16 große Steinpilz-Champignons
4 Knoblauchzehen
2 Frühlingszwiebeln
2 Schalotten
1 mittelgroße, vollreife Fleischtomate
1 grüne Paprikaschote
1 Ei
2 Eigelbe
30 g Schafskäse
50 g junger Gouda
30 g Mozzarella (9 % Fett)
50 ml süße Sahne
1 gehäufter EL saure Sahne
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
2 gehäufte TL Vollkorn-Semmelbrösel
1 Zweig Rosmarin
1 gestr. TL getrockneter Oregano
1 gestr. TL Basilikum
1 gestr. TL Kräuter der Provence
Gemüseconsommé
1 Msp. Paprikapulver (scharf)
1 Msp. Paprikapulver (mild)
weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Die Champignons von den Stielen befreien
  • Von allen Seiten mit 2 Eßl. Öl be streichen
  • Mit der Unterseite nach oben legen
  • Würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer
2

1. Füllung

  • Die Schnetzel mit kochend heißem Wasser übergießen
  • 30 Minuten quellen lassen
  • Gut abtropfen
  • 1 Frühlingszwiebel fein hacken und in 1 Eßl. Öl goldbraun braten
  • 1 Knoblauchzehe durch die Presse geben und am Schluss mitbraten
  • Zwiebeln und Knoblauch zu den Schnetzeln mischen
  • Die Sahne dazu gießen
  • 20 Minuten auf kleinster Flamme köcheln lassen
  • Würzen mit Gemüseconsomme, dem von den Stielen gestreiften Rosmarin und Pfeffer
  • 20 g Gouda fein würfeln
  • Unter die heißen Schnetzel mischen
  • Mit dieser Mischung 4 Champignons befüllen
3

2. Füllung

  • Das Soja-Hack in 40 ml heißem Wasser 30 Minuten quellen lassen
  • In 1 Eßl. Öl von allen Seiten anbraten
  • 30 g gut gekühlten Gouda raspeln
  • Die Schalotten fein würfeln und in l Eßl. Öl hellbraun braten
  • Die Paprikaschote fein würfeln
  • In I Eßl. Olivenöl von allen Seiten anbraten
  • Den Käse und die Hälfte der Schotenwürfel mitsamt einem Ei unter das Hack mischen
  • Die Schalottenwürfel dazugeben
  • Würzen mit Gemüseconsomme, dem Paprikapulver und dem Oregano
  • Mit dieser Mischung 4 Champignons füllen
4

3. Füllung

  • Den Tofu natur mit der Gabel zerdrücken
  • Schafskäse fein zerbröseln
  • Die Tomate häuten, in kleine Würfel teilen und abtropfen
  • 1 Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden und in I Eßl. Öl hellbraun braten
  • 1 Knoblauchzehe durch die Presse geben und am Schluss mitbraten
  • 1 Teel. Vollkorn(-)Semmelbrösel vermischen mit dem Tofu natur, 1 Eigelb, dem Schafskäse und der Hälfte der Tomatenwürfel
  • Würzen mit Gemüseconsomme, Pfeffer und dem Basilikum
  • Mit dieser Mischung 4 Champignons befüllen
5

4. Füllung

  • Den geräucherten Tofu sowie den Mozzarella in feine Würfel schneiden
  • Vermischen mit dem Rest der Paprikawürfel und dem Rest der Tomatenwürfel
  • I Eigelb und l Teel. Semmelbrösel darunterrühren
  • Mit der sauren Sahne vermischen
  • Würzen mit Gemüseconsomme, Pfeffer und den Kräutern der Provence
  • Mit dieser Mischung 4 Champignons befüllen
6
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen
  • Die Champignons daraufsetzen, mit dem restlichen Öl beträufeln Im Ofen bei 200° C 25 Minuten backen

Zusätzlicher Tipp

Dazu empfiehlt sich Baguette.
Diese Varianten sind herrliche Partysnacks.
Die Champignons können vorbereitet sein, werden mit einer Folie abgedeckt und erst beim Eintreffen der Gäste zum Backen in den Ofen geschoben.