Chapati Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ChapatiDurchschnittliche Bewertung: 4151

Chapati

Rezept: Chapati
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 8 Stück
2 dl Weizenmehl (ca. 150 g)
1 dl Grahammehl (ca. 90 g, alternativ geht auch Weizenvollkornschrot, sehr fein gemahlen)
150 ml Wasser
1 TL Salz
Bei Amazon kaufen50 ml Butter und Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst Mehl, Wasser und Salz vermischen. Ca. 5 Minuten kneten und den Teig dann ein paar Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

2

Daraufhin den Teig in acht Stücke teilen und zu dünnen runden Fladen ausrollen. Mit Butter- und Rapl bestreichen und den Teigfladen in der Mitte falten. Nochmals bestreichen und zu einem Viertelkreis falten. Den Teig zu einem Ball zusammenrollen.

3

Noch einmal ausrollen, bepinseln und falten. Das Chapati wird besser, je öfter man pinselt und ausrollt, aber zweimal bei jedem Teigball ist ausreichend.

4

Die Teigstücke zu 2-3 mm dicken runden Fladen ausrollen. Das Chapati in einer trockenen heißen Bratpfanne ca. 30 Sekunden pro Seite backen. Auf ein Gitter legen.

5

Vor dem Servieren das Chapati in einer heißen Bratpfanne mit ein wenig Butter und Rapsöl ca. 30 Sekunden pro Seite erhitzen.