Chapatti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ChapattiDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Chapatti

Einfaches Fladenbrot

Rezept: Chapatti
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Tassen Mehl (Type 405, 550 oder 1050)
3 EL Öl
½ TL Salz
Wasser (nach Bedarf ca. 0,5 - 1 Liter)
geklärte Butter zum Bestreichen
Mehl zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Öl, Salz und Wasser zu einem nicht zu festen, elastischen Teig kneten, einige Zeit ruhen lassen.

2

Etwa enteneigroße Teigstücke abreißen, jedes Stück zu einer Kugel formen, auf bemehlter Fläche mit der Hand flachdrücken und dann zu einem Fladen von etwa 25 cm Durchmesser ausrollen.

3

Mit geklärter (flüssiger) Butter bestreichen, leicht mit Mehl bestäuben, zu einer festen Rolle aufrollen und die Enden fest zusammendrücken.

4

Von der Teigrolle nun walnußgroße Stücke abreißen, wiederum jedes Stück zu einer Kugel formen, mit der flachen Hand auf bemehlter Fläche plattdrücken, dann zu einem dünnen Fladen von etwa 15 cm Durchmesser ausrollen. Auf diese Weise den gesamten Teig verarbeiten. Die Fladen mit Mehl bestäuben oder mit Pergamentpapier bedecken und so alle nacheinander aufeinanderstapeln.

5

In einer sehr heißen Pfanne möglichst ohne Fett die Fladen einzeln backen. Hierzu das lose Mehl vom Fladen abschütteln, ihn in die Pfanne gleiten lassen und etwa 1 Minute braten. Wenn die Unterseite weiße Flecken zeigt, den Fladen umdrehen und von der anderen Seite braten, bis sich hier braune Flecken zeigen. Nochmals umdrehen und so lange braten, bis sich auch hier braune Flecken zeigen. Während des gesamten Bratvorganges schiebt man den Fladen leicht in der Pfanne herum, um ihn möglichst gleichmäßig zu garen. Ideal ist er, wenn er sich beim Braten leicht aufbläht.

6

Den fertigen Fladen aus der Pfanne nehmen und mit der Unterseite nach oben auf einen Teller legen, mit etwas geklärter Butter bestreichen und warm stellen, bis alle Fladen fertig sind. Noch warm servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer gern herzhafte Fladenbrote haben möchte, kann auch Mehl der Type 1700 mit Type 405, 550 oder 1050 mischen.

Als Variation können Sie ebenso gut kleinere Chapatti backen oder die großen vor dem Backen halbieren.