Charlotte Royale - smarter Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Charlotte Royale – smarterDurchschnittliche Bewertung: 4.3157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Charlotte Royale – smarter

mit Johannisbeer-Champagner-Mousse

Charlotte Royale – smarter

Charlotte Royale – smarter - Prächtiger Augen- und prickelnder Gaumenschmaus

472
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (7 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
7 Eier
Salz
175 g Zucker
80 g Mehl
Jetzt kaufen!20 g Speisestärke
200 g Johannisbeergelee
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
250 ml Sojacreme
Johannisbrotkernmehl½ gestr. TL Johannisbrotkernmehl
125 ml Champagner oder Sekt bzw. heller Traubensaft
450 g rote Johannisbeeren
Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Backblech, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 Brotmesser, 1 Esslöffel, 1 feines Sieb, 1 Handmixer, 1 Backpapier, 1 Küchentuch, 1 Gummispachtel, 1 Schlagkessel

Zubereitungsschritte

1

4 Eier trennen. Eiweiß, 3 EL Wasser und 1 Prise Salz sehr steif schlagen. Dabei 100 g Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat.

2

4 Eigelb kurz unterrühren. Mehl und Stärke mischen, über den Eischnee sieben und vorsichtig unterheben.

3

Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 40 x 30 cm) streichen. Im heißen Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten 11-12 Minuten backen.

4

Biskuitplatte herausnehmen, sofort auf ein dünn mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen.

5

Gelee glattrühren und gleichmäßig auf den noch heißen Biskuit streichen. Biskuitplatte mithilfe des Tuches fest aufrollen und abkühlen lassen.

6

Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

7

Die Sojacreme mit dem Johannisbrotkernmehl steifschlagen.

8

Restliche 3 Eier trennen (Eiweiß evtl. für ein Dessert, Baisers oder Omelette verwenden). Eigelb, restlichen Zucker und Champagner in einen Schlagkessel geben und über ein heißes Wasserbad hängen. Mischung mit den Schneebesen des Handrührgerätes oder einem Handschneebesen ca. 10 Minuten dicklich aufschlagen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der heißen Masse auflösen.

9

Masse im Schlagkessel in ein kaltes Wasserbad setzen und unter Schlagen abkühlen lassen. Die Sojacreme unter die abgekühlte Creme heben. Die Creme etwa 10 Minuten im Kühlschrank dicklich werden lassen.

10

Inzwischen Johannisbeeren waschen, z. B. mit einer Gabel von den Rispen streifen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. 300 g Johannisbeeren unter die Creme heben.

11

Die Biskuitrolle in 24 Scheiben schneiden. 6 Dessertgläser oder -schalen mit jeweils 3 Biskuitscheiben auslegen und die Creme darauf verteilen. Etwa 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit den übrigen Johannisbeeren und eventuell Minzblättchen dekorieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nehmen Sie einfach Schlagsahne.
Top-Deals des Tages
17,01 €
VON AMAZON
Walther ME-140-L Memo-Album Monza, 300 Fotos 10 x 15, blau
Läuft ab in:
17,23 €
VON AMAZON
25x RAW Classic KingSize Slim ungebleichte Papers (25 Booklets)
Läuft ab in:
23,21 €
VON AMAZON
Hama Funk Wecker (zwei Weckzeiten, Snooze, sensorgesteuertes Nachtlicht, Temperatur- und Datumsanzeige) weiß
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages