Charlotte vom Wildkaninchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Charlotte vom WildkaninchenDurchschnittliche Bewertung: 2151

Charlotte vom Wildkaninchen

Rezept: Charlotte vom Wildkaninchen
518
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zubereitungsschritte

1

Backofen ouf 180° vorheizen. Sellerie und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Sellerie- und Kartoffelwürfel in Brühe mit 1 EI Olivenöl  garen und pürieren. 4 EI der Preiselbeermarmelade mit Senf verrühren, auf die Crepes streichen, aufrollen und in dünne Scheiben schneiden. Timbale-Förmchen einfetten und sorgfältig mit den Crepesrollenstreifen auskleiden.

2

Fleisch in Würfel schneiden, ca. 2 Minuten in Rapsöl anbraten und herausnehmen. Schalotte schälen und fein würfeln. Pilze putzen, bürsten, klein hacken und mit den Schalotten in Olivenöl andünsten. Petersilie, Eigelb, Semmelbrösel und die Sauersahne zugeben. Pürieren, salzen, pfeffern und Crepesscheiben damit dünn bestreichen.

3

Fleisch in die Formen geben, mit restlicher Farce bedecken und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten im Wasserbad garen. Herausnehmen, stürzen, auf einem Salatbett anrichten und servieren.