Chicoree-Auflauf mit Schinken und Käsesauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicoree-Auflauf mit Schinken und KäsesauceDurchschnittliche Bewertung: 41514

Chicoree-Auflauf mit Schinken und Käsesauce

Chicoree-Auflauf mit Schinken und Käsesauce
621
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Chicorée
60 g Butter
30 g Mehl
Milch (1,5 % Fett)
1 Paket Kräuter-Schmelzkäse 300g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
250 g gekochter Schinken
30 g Parmesankäse frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Chicoree putzen und halbieren. Den bitteren Keil am unteren Ende herausschneiden. Chicoreehälften in einer Deckelpfanne oder einem weiten Topf in 30 g Butter oder Margarine andünsten, dann nebeneinander in eine ausgefettete Auflaufform legen.

2

Für die Sauce restliche Butter oder Margarine zerlassen, Mehl dazugeben und unter Rühren anschwitzen. Dann die Milch zufügen. Sauce unter Rühren aufkochen und etwa 10 Minuten bei milder Hitze garen lassen.

3

Den Käse in Stücke schneiden, in die Sauce geben und unter Rühren - am besten mit einem Schneebesen - in der Sauce zergehen lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat abschmecken.

4

 

Den Schinken grob würfeln und über den Chicoree streuen. Die Sauce darübergießen, den Parmesankäse darüberstreuen. Den Auflauf in den vorgeheizten Ofen schieben, bei 200 Grad (Gas 3) in 25 bis 30 Minuten goldbraun überbacken. Dazu paßt Kartoffelpüree.

Zusätzlicher Tipp

 

Der Auflauf läßt sich gut vorbereiten, z. B. am Abend vorher.