Chicorée-Hälften auf Folie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicorée-Hälften auf FolieDurchschnittliche Bewertung: 41530

Chicorée-Hälften auf Folie

Rezept: Chicorée-Hälften auf Folie
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Chicoree-Stauden von den äußeren Blättern befreien, die Staude im ganzen vorsichtig waschen und trockentupfen. Die Stauden der Länge nach halbieren. Anschließend die Schnittflächen mit zerlassener Margarine, die mit Salz und Rosenpaprika vermischt wurde, bestreichen. Diese Chicoree-Hälften auf Alufolie setzen, in den vorgeheizten Grill schieben und je nach Stärke der Stauden 8 bis 10 Minuten grillen. Zwischendurch immer wieder mit der gewürzten Margarine bepinseln.

2

Als Rezeptvariante kann auf die Chicoree-Hälften 1 Minute vor dem Herausnehmen aus dem Grill eine Käsescheibe gelegt werden. Der Käse muss cremig werden unter dem Grill.

Als weitere Variante auf die gegrillten, heißen Chicoree-Hälflen einen mit Kräutern angerührten Quark geben oder die Chicoree-Hälften mit Speck- oder Schinkenscheiben umwickeln und grillen.