Chicorée-Kartoffel-Gratin mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicorée-Kartoffel-Gratin mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 41538

Chicorée-Kartoffel-Gratin mit Schinken

Rezept: Chicorée-Kartoffel-Gratin mit Schinken
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (38 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
Butter für die Form
4 Chicorée
100 g Lachsschinken
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
7 Eier
80 ml Schlagsahne
2 EL frisch geriebener Käse z. B. Gouda
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
3
Die Chicorée waschen, putzen und längs halbieren. In Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Schinken in schmale Streifen schneiden und in einer Pfanne mit dem Öl knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Kartoffeln abgießen, pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Eier mit dem Käse und der Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Petersilie untermischen. Die Kartoffeln mit dem Chicorée und dem Schinken in eine gebutterte Auflaufform verteilen, die Eiermasse darüber gießen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.