Chicoree mit Quarkdip und Roastbeefrollen mit Meerrettichcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Chicoree mit Quarkdip und Roastbeefrollen mit MeerrettichcremeDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Chicoree mit Quarkdip und Roastbeefrollen mit Meerrettichcreme

Chicoree mit Quarkdip und Roastbeefrollen mit Meerrettichcreme
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Chicoree mit Quarkdip
5 EL Magerquark 100 g
1 EL Pflanzenöl
2 TL Zitronensaft
6 EL Milch
Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer
2 Stangen Chicorée à 100 g
Roastbeef mit Meerrettich
225 g kaltes Roastbeef ohne Fettrand
4 EL Meerrettichcreme
1 Scheibe Graubrot
10 g halbfette Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Magerquark mit Öl, Zitronensaft und Milch verrühren. Schnittlauchröllchen einstreuen. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die Chicoreestangen aufblättern und gründlich waschen. Abtropfen lassen. Blätter einzeln in die Sauce dippen und abbeißen. Roastbeefscheiben mit Meerrettichcreme bestreichen und aufrollen. Die Scheibe Graubrot mit halbfetter Margarine bestreichen. Pro Person eine halbe Scheibe Brot.